Helpenstein - Kückhoven

Pokal 2015/2016

Helpenstein - Kückhoven

Pokal 2015/2016

Helpenstein - Kückhoven

Pokal 2015/2016

Palenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Palenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Holzweiler - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Holzweiler - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Kuckum - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Übach-Boscheln - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Wassenberg-Orsbeck - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Beeck 2

Kreisliga A 2015/2016

Scherpenseel- Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Lieck

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Lieck

Kreisliga A 2015/2016

Schwanenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Schwanenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Holzweiler

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Holzweiler

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Holzweiler

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

GRÜNDUNGSVORSTAND 1991

Drei Dörfer - Ein VEREIN

WIR SIND

Helpenstein

SPATENSTICH

Kunstrasenprojekt 2010

Kurz vor der Vollendung

Kunstrasenprojekt 2010

EINWEIHUNG

Kunstrasenprojekt 2010

btnBlauKalender

Termine

Mär
5

05.03.2017 15:00 - 16:45

Mär
12

12.03.2017 15:00 - 16:45

Mär
12

12.03.2017 15:00 - 16:45

Den ausführlichen Kalender für alle Spiele der Seniorenmannschaften finden Sie hier

loader

btnBlauFussballfeld

Sportanlage

Der SV Helpenstein verfügt über ein schönes und vor allem großes Sportgelände mit einem Kunstrasenplatz und einem Rasenplatz. In 2014 wurde auch die Doppeltribüne (deckt beide Plätze ab) fertiggestellt.

Weiterlesen ...

vereinsheim

Vereinsheim

Die Fertigstellung des neuen Vereinsheims auf dem Sportgelände in Wildenrath (im ehemaligen Flugplatz-Militärgelände der RAF) markierte sicherlich einen der Höhepunkte des Jahres 1998.

Weiterlesen ...

logo

Vereinshistorie

... . So geht heute mein Blick zurück auf eine vergleich­bare Situation aus dem Jahre 1991 mit der Fusion der beiden Vereine Blau-Weiß Dalheim und SV Arsbeck, die uns zunächst einen grossen sportlichen Aufschwung brachte, stieg

Weiterlesen ...

logo
SVH-News

Vizehallenstadtmeister Wegberg 2017

Bei der vom FC Viktoria Wegberg ausgerichteten Wegberger Hallenstadtmeisterschaft 2017 spielt der SV Helpenstein die Vorrunde in einer Gruppe mit den Sportfreunden Uevekoven, dem SV Klinkum und dem SC Wegberg. Bereits im ersten Gruppenspiel treffen Bezirksligist Uevekoven und A-Ligist Helpenstein aufeinander, doch es fällt noch keine Vorentscheidung, denn die Partie endet Unentschieden 2:2. Dann fertigt der SV Helpenstein den SC Wegberg mit 7:1 ab und Uevekoven gewinnt gegen den SV Klinkum mit 4:1. Sowohl Helpenstein (0:0 gegen Klinkum) als auch Uevekoven (2:2 gegen den SC Wegberg) kommen in ihren letzten Spielen über ein Unentschieden nicht hinaus, so dass beide Mannschaften punktgleich sind. Gruppenerster ist aber der SV Helpenstein aufgrund der besseren Tordifferenz. Somit geht Helpenstein dem FC Wegberg-Beeck im Halbfinale aus dem Weg und hat es dafür mit C-Ligist Viktoria Rath-Anhoven zu tun. Durch einen klaren 4:0 Erfolg zieht der SV Helpenstein ins Finale der Wegberger Stadtmeisterschaft ein und trifft dort erwartungsgemäß auf den FC Wegberg-Beeck, der sich allerdings im Halfinale nur knapp mit 3:2 gegen Uevekoven durchsetzen kann. In den Finalspielen erreicht Uevekoven mit 3:1 (n.E.) gegen Viktoria Rath-Anhoven den 3. Platz. Der SV Helpenstein muss sich mit 2:4 dem FC Wegberg-Beeck geschlagen geben, kann aber stolz die Vizestadtmeisterschaft feiern. Read more

14-01-2017 Hits:356 News Erste Super User

Turnierpläne

In diesem Jahr richtet der FC Viktoria Wegberg die Wegberger Hallenfußballstadtmeisterschaft aus. Veranstaltungsort ist natürlich die Wegberger Sporthalle am Schwimmbad. Die Spieltage sind der 14.01, 15.01 und 21.01.2017 (siehe Eintragungen in den Kalendern der einzelnen Mannschaften). Die Turnierpläne für Senioren und Jugend können hier heruntergeladen werden. Read more

08-12-2016 Hits:273 NewsStart Super User

Saisonrückblick Hinrunde 2016/2017 - Erste Mannschaft

Zwischen Highlights und Mittelmaß Die Mannschaft hatte Saison 2015/2016 auf Platz acht abgeschlossen. Mit diesem Platz konnte man am Ende zufrieden sein, da die Mannschaft sich zu Beginn der Rückrunde eine kleine Auszeit gegönnt hatte und dann, als die Lage aufgrund von Personalnot schwieriger wurde, doch noch viel Moral zeigte und mit guten Leistungen genug Punkte holte, um zumindest auf einem einstelligen Mittelfeldplatz die Saison abschließen zu können. Zum Saisonende hörte Coach Marcel Leicher auf. Nachdem dieser lange Jahre auf unterschiedliche Weise viel für den SV Helpenstein geleistet hatte (u.a. Trainer 2.Mannschaft, Trainer der damaligen B-Juniorinnen, Individualtraining für Jugendspieler, Trainer 1.Mannschaft), verschlug es ihn zu der Damenmannschaft des 1.FC Mönchengladbach, in der auch seine Tochter als Spielerin aktiv ist. Somit musste für die Spielzeit 2016/2017 ein neuer Trainer gefunden werden. Fündig wurde man schließlich in Person von Frank Fretz, der zuvor mehrere Jahre als Trainer von BW Niederkrüchten tätig war. Zu seiner Zeit als Seniorenspieler, war dieser Stürmer war und bevorzugt ebenso als Trainer eine offensive, aktive Spielweise. Eindrücke von der Mannschaft konnte er bereits in der Rückrunde vereinzelt sammeln, wobei die Kreisliga A Heinsberg für ihn zu Saisonbeginn "Neuland" darstellte. Neben einem neuen Trainer musste man auch den ein oder anderen neuen Spieler finden, da zum Saisonende Yannick Fongern (Spfr Uevekoven), Niklas Herrmanns (FC Rheinsüd) und Tim Harff (Dynamo Erkelenz) den Verein verließen. Als wirklich "neu" konnte man den ein oder anderen Zugang jedoch nicht betrachten. So hatte Marco Hoffmann (Torwart) lediglich längere Zeit pausiert, aber sich schon vor ein paar Jahren als sicherer Rückhalt im Tor des SV Helpenstein bewährt. Moritz Rachau (Mittelfeld/Sturm) ist ein Rückkehrer, der ursprünglich aus der A-Jugend des SV Helpenstein stammte, dann auch zunächst für die Senioren des SVH spielte und von dort zu Sparta Gerderath wechselte. Mit Kristof Stender (Mittelfeld) stieß ein talentiertes Eigengewächs zum Kader und Florian Borrmann (Stürmer) trainierte bereits in der letzten Saison mit der Mannschaft mit. Somit waren Ivan Elia (Stürmer, pausiert) und Pascal Schmitz (Abwehr/Mittelfeld) die einzigen Neuzugänge ohne Helpensteiner Vergangenheit. Der Stamm der Mannschaft war erhalten geblieben und die Zahl der Spieler, die wirklich neu integriert werden mussten, hielt sich in überschaubaren Grenzen.  Read more

06-12-2016 Hits:638 News Erste René Fell

Ausgabe 73 der Vereinszeitung erschienen

Ausgabe 73 der Vereinszeitung erschienen Götz Reuter hat soeben die Ausgabe 73 unserer viermal im Jahr erscheinenden Vereinszeitung in Druck gegeben. Read more

05-12-2016 Hits:253 NewsStart Super User

Millich zu stark für Helpenstein

Aus der Verletztenliste der Vorwoche kann heute kurzfristig Robin Langer gestrichen werden. Doch Helpenstein schläft zu Beginn wie schon in der Vorwoche und kassiert auch heute schon nach 3 Minuten den ersten Gegentreffer durch Pascal Schostock, der viel zu schnell ist für die Helpensteiner Abwehr und mühelos aus kurzer Distanz einschießt. Der nächste Schock trifft Helpenstein in der 9. Minute: nach einem nicht geahndeten Foul ist die Partie für Robin Langer schon beendet. Für ihn kommt Moritz Rachau ins sehr einseitige Spiel, in dem Helpenstein für den frischgebackenen Tabellenführer nicht mehr als ein Sparringspartner ist. Und während Berti Kowol im Dauerstreß ist, friert sein Gegenüber im Millicher Tor. Das 2:0 aus Millicher Sicht in der 32. Minute ist so hochverdient. Gleich darauf muss Yannik Thiessen nach einem Laufduell mit Oberschenkelproblemen aufgeben. Er wird durch Florian Borrmann ersetzt. Unmittelbar vor und nach der Pause erhöht der schon genannte Pascal Schostock auf 3:0 und 4:0. Read more

04-12-2016 Hits:671 News Erste Super User

Verdiente Heimniederlage

Im heutigen Spiel fehlen Marco Hoffmann, Calvin Francis, Robin Langer, Lukas Appel und Kapitän Nino Musebrink. Und alle würden der Mannschaft gegen den heutigen Gegner aus Heinsberg-Lieck helfen können. Liecks erster Angriff ist gleich gefährlich, doch im Gegenzug wird unnötig ein Eckball verursacht und den nutzt Emre Ekmekci mit einem schulmäßigen Kopfball zur Führung für Helpenstein. Dadurch ist Lieck zunächst einmal aus der Bahn geworfen und Helpenstein ist phasenweise ein ebenbürtiger Gegner und spielt mutig nach vorne, wo die Liecker Hintermannschaft sich durchaus anfällig zeigt. Andererseits zeigt sich mit zunehmender Spieldauer, dass Lieck offensiv stark besetzt ist und die Helpensteiner Abwehr hat grosse Probleme mit den schnellen und wendigen Angreifern. In der 39. Minute ist es dann auch so weit, ein Liecker Angreifer läßt von links kommend gleich drei oder vier Helpensteiner stehen und markiert den Ausgleich und in der ersten Minute der Nachspielzeit wiederholt sich das fast spiegelbildlich auf der rechten Seite, so dass Helpenstein mit einem Rückstand in die Pause geht. Read more

27-11-2016 Hits:677 News Erste Super User

Der SV Helpenstein aktuell:

Spielberichte

Spielberichte Senioren

Die Berichte zu den Spielen der Senioren und andere Nachrichten zu den Fußballsenioren werden in einer Rubrik "Events & News (Senioren)" auf allen Seiten angezeigt, die die Fußballsenioren betreffen. Diese finden sich im Menü "abteilungen" im Untermenü zu "fussball senioren", also

Weiterlesen ...

Breitensport

Badminton-Abteilung im Wettkampf-Fieber

Nach vielen Jahren fand am 15.09.2016 endlich wieder eine Badminton-Vereinsmeisterschaft statt, bei der die Mitglieder ihr Können austesten konnten. Die interne Veranstaltung wurde vorerst nur für die erwachsenen Spieler ins Leben gerufen. An den Start gingen insgesamt 12 Teilnehmer in den Disziplinen Doppel, Mixed und Herren-Einzel (6 Einzel-Teilnehmer, 4 Doppelteams und 3 Mixed-Teams). Bereits ab 18 Uhr ertönte, bildlich gesprochen, der Startschuss an diesem Donnerstagabend für die insgesamt 20 Spiele. Im Doppel und im Mixed standen Gruppenspiele (Jeder gegen Jeden) auf dem Programm, während sich die Herren-Einzel in einem Doppel-K.O.-System „duellierten“. Sogleich bemerkte man, dass es diesmal um etwas ging: Während beim Training auch mal der ein oder andere Witz gerissen wird, beschränkte sich dies heute auf die Erholungsphasen nach den Spielen. Manche Spieler mussten sogar in bis zu 11 der 20 Partien auf dem Platz stehen, sodass die Kondition an diesem Tag eine besondere Rolle spielte. Schließlich konnte nach harten Duellen beim Einzel Lukas Richter den Sieg vor Stefan Küppers und Sören Reiners erringen. Im Doppel gelangen Sören Reiners und Frank Vierschgens drei Siege, sodass das Team den ersten Platz vor den gut aufspielenden Doppeln von Markus Liesem und Alex Hilgers, sowie Lukas Richter und Stefan Küppers erkämpfen konnte. Beim Mixed standen mit Calda Wassermann und Frank Vierschgens die Organisatoren dieser Veranstaltung ganz oben auf dem Treppchen. Den zweiten Platz sicherte sich das Team Lena Gellissen und Stefan Küppers, vor Florian Terkatz und Julia Jetten.

Weiterlesen ...

Badmintonabteilung aktuell

Unsere Badminton-Abteilung stellt sich auch 2016 sehr gut dar; unverändert sind von 52 gemeldeten Mitgliedern ca. 40 aktiv, durchschnittlich 16 – 20 nehmen dabei an den 2 Trainingseinheiten pro Woche, jeweils von 19 – 21 Uhr in der Dalheimer Turnhalle teil. Auch ältere Senioren haben wieder das Interesse und dabei die Möglichkeit zum Fitbleiben durch den Badminton-Sport gefunden, was von der Abteilung sehr begrüßt wird; bereits ausgeschiedene Mitglieder sind inzwischen sogar zurückgekommen.

Weiterlesen ...

Events & News

In diesem Jahr richtet der FC Viktoria Wegberg die Wegberger Hallenfußballstadtmeisterschaft aus. Veranstaltungsort ist natürlich die Wegberger Sporthalle am Schwimmbad. Die Spieltage sind der 14.01, 15.01 und 21.01.2017 (siehe Eintragungen in den Kalendern der einzelnen Mannschaften). Die Turnierpläne für Senioren und Jugend können hier heruntergeladen werden.

Ausgabe 73 der Vereinszeitung erschienen

Götz Reuter hat soeben die Ausgabe 73 unserer viermal im Jahr erscheinenden Vereinszeitung in Druck gegeben.

Weiterlesen ...