Helpenstein - Kückhoven

Pokal 2015/2016

Helpenstein - Kückhoven

Pokal 2015/2016

Helpenstein - Kückhoven

Pokal 2015/2016

Palenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Palenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Holzweiler - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Holzweiler - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Kuckum - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Übach-Boscheln - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Wassenberg-Orsbeck - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Beeck 2

Kreisliga A 2015/2016

Scherpenseel- Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Lieck

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Lieck

Kreisliga A 2015/2016

Schwanenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Schwanenberg - Helpenstein

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Holzweiler

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Holzweiler

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Holzweiler

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

Helpenstein - Übach-Boscheln

Kreisliga A 2015/2016

GRÜNDUNGSVORSTAND 1991

Drei Dörfer - Ein VEREIN

WIR SIND

Helpenstein

SPATENSTICH

Kunstrasenprojekt 2010

Kurz vor der Vollendung

Kunstrasenprojekt 2010

EINWEIHUNG

Kunstrasenprojekt 2010



btnBlauKalender

Termine

Mai
28

28.05.2017 12:00 - 13:45

Mai
28

28.05.2017 15:00 - 16:45

Jun
10

10.06.2017 15:00 - 16:45

Jun
11

11.06.2017 15:00 - 16:45

Den ausführlichen Kalender für alle Spiele der Seniorenmannschaften finden Sie hier

loader

btnBlauFussballfeld

Sportanlage

Der SV Helpenstein verfügt über ein schönes und vor allem großes Sportgelände mit einem Kunstrasenplatz und einem Rasenplatz. In 2014 wurde auch die Doppeltribüne (deckt beide Plätze ab) fertiggestellt.

Weiterlesen ...

vereinsheim

Vereinsheim

Die Fertigstellung des neuen Vereinsheims auf dem Sportgelände in Wildenrath (im ehemaligen Flugplatz-Militärgelände der RAF) markierte sicherlich einen der Höhepunkte des Jahres 1998.

Weiterlesen ...

logo

Vereinshistorie

... . So geht heute mein Blick zurück auf eine vergleich­bare Situation aus dem Jahre 1991 mit der Fusion der beiden Vereine Blau-Weiß Dalheim und SV Arsbeck, die uns zunächst einen grossen sportlichen Aufschwung brachte, stieg

Weiterlesen ...

logo
SVH-News

Helpenstein verliert unverdient bei Würm-Lindern

Bei Würm-Lindern tritt Helpenstein mit dem letzten Aufgebot an. Da beide Torhüter fehlen, muss Angreifer Niklas Hermanns in den Kasten. Das letzte Aufgebot schägt sich aber wacker und hätte zur Pause eigentlich klar führen müssen. Die Möglichkeiten dazu waren zumindest da, wohingegen die Heimmannschaft unseren Not-Torhüter nicht ernsthaft prüfen kann. Die Partie ist fahrig und nicht immer sportlich, woran auch Schiedsrichter Kranz mit seinem viel zu kleinen Aktionsradius und seltsamen Entscheidungen seinen Anteil hat. Unter anderem verweigert er Helpenstein zwei klare Elfmeter. Der erste wäre schon nach 10 Minuten fällig gewesen, als Robin Langer den Ball im Strafraum mit der Brust annimmt und dann vom Torhüter klar gefoult wird, was auf den Fotos gut zu erkennen ist. Read more

21-05-2017 Hits:49 News Erste Super User

Unglückliches Remis gegen Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath

Helpenstein macht das Spiel, der Gegner das Tor - so läßt sich die erste Halbzeit kurz zusammenfassen. In der 11. Minute agiert Torwart Berti Kowol außerhalb des Strafraums und schießt einen Gegner an. Den unerwarteten Ballgewinn nutzen die Gäste durch einen Heber zum Führungstreffer. Kurz danach wird Robin Langer glänzend angespielt und verlädt auch den Torwart. Dann aber will er es zu schön machen, doch sein angeschnittener Ball spring vom Innenpfosten parallel zur Linie ins Feld zurück. Helpenstein hat auch durch Robin noch die ein oder andere zwingende Möglichkeit, kann aber bis zum Pausenpfiff keine davon nutzen. Read more

14-05-2017 Hits:138 News Erste Super User

Helpenstein gewinnt auch in Brachelen

Freitags abends habe ich leider keine Zeit für Fussball, außerdem ist es um 20:00h schon zu dunkel für vernünftige Fotos. Daher gibt es heute keine Bilder und nur einen kurzen Bericht. Moritz Rachau scheint Spass am Toreschiessen gefunden zu haben. Wie in der Vorwoche erzielt er schon früh (7. Minute) den Führungstreffer und legt in der zweiten Halbzeit zum 3:0 (67. Minute) nach. Zwischenzeitlich trifft Yannik Thiessen per Strafstoß zum 2:0 Halbzeitstand. In der Schlussphase dann trumpft Robin Langer noch einmal auf und erzielt innerhalb von vier Minuten die Treffer zum 5:0 Endstand. Read more

05-05-2017 Hits:172 News Erste Super User

Helpenstein gewinnt verdient gegen Breberen

Helpenstein hat es heute eilig. Ich habe den Deckel noch nicht von meinem Tele genommen, da legt Niklas Hermanns den Ball auf Moritz Rachau zurück und der hämmert den Ball unter die Querlatte. Und nach dem Anstoss erobert Helpenstein direkt wieder den Ball und Robin Langer bedient Dominik Hahn am Sechszehner, der in den Ball grätscht und diesen so zum 2:0 ins Netz befördert. Breberen schaut über weite Strecken des Spiels bisher nur zu und muss in der 12. Minute durch Robin Langer das 3:0 hinnehmen, der als nicht gerade hochgewachsener Spieler völlig frei mit dem Kopf in eine Flanke hineinlaufen darf und den Ball unhaltbar für den Torwart hinter die Linie befördert. Im Gegenzug unterläuft Torwart Andre Bellanger ein Patzer, als er einen Ball aufspringen lässt, obwohl ein Gegenspieler ihn anläuft. So kommt Breberen aus dem Nichts zum bis dahin unverddienten Anschlusstreffer. Für kurze Zeit läßt Helpenstein jetzt etwas nach, ohne dass Breberen das nutzen kann. Als Helpenstein dann wieder das Tempo anzieht, ergeben sich auch wieder Torchancen, die aber zunächst allesamt vergeben werden. In einer Szene kommen gleich drei Helpensteiner nacheinander aus kurzer Distanz zum Abschluss, aber immer verhindert ein Körperteil des Torwarts oder eines anderen Abwehrspielers, dass der Ball den Weg ins Tor findet. In der 40. Minute schließlich trifft Helpenstein wieder durch Niklas Hermanns, der den heute von seiner Abwehr oft im Stich gelassenen Breberner Torwart mit einem Heber zum 4:1 Halbzeitstand überwindet. Read more

29-04-2017 Hits:292 News Erste Super User

Helpenstein gewinnt bei Waldenrath-Straeten

Die Zweite verbessert heute durch einen 3:1 Sieg beim direkten Konkurrenten Schwanenberg II ihre Position im Abstiegskampf der Kreisliga B deutlich. Die mitgereisten Fans der Ersten sind in ihren Erwartungen zum Ausgang des Spiels in Waldenrath aber eher zurückhaltend angesichts des mühsamen Pokalerfolgs und der Nullnummer im ersten Ligaspiel gegen den heutigen Gegner. Die erste Hälfte gibt den Pessimisten Recht. Beide Mannschaften tasten sich ab und neutralisieren sich weitgehend. Positiv fällt bei Helpenstein auf, dass mit Christian Kledtke wieder deutlich mehr Stabilität in die Abwehr zurückkehrt. Und Helpenstein wird nach einer halben Stunde stärker. Während Waldenrath keinen einzigen Schuss in Richtung von Bertis Tor abgibt, versucht sich Helpenstein in der letzten Viertelstunde doch auch an einigen Torschüssen, von denen aber nur einer den gegnerischen Torwart zum Handeln zwingt. Read more

23-04-2017 Hits:320 News Erste Super User

Helpenstein unterliegt Schwanenberg

Mit dem 3:0 gegen den Tabellensiebten SC Erkelenz hat unsere Zweite einen unerwarteten, aber verdienten Dreier eingefahren, und es sieht in den ersten Minuten der Partie so aus, als wolle unsere Erste da anknüpfen, wo die Zweite aufgehört hat. Mit schnellem und direktem Spiel werden Torchancen kreiert, aber es zeigt sich auch schnell, wo der Schuh drückt, denn die Abwehr muss wieder einmal ohne etliche bewährte Stammkräfte wie Christian Kledtke und Lukas Appel auskommen und gerade hier kommt es immer wieder zu Ungenauigkeiten und Ballverlusten, die den Gegner ins Spiel bringen. Doch zunächst sieht alles gut aus. Nach 10 Minuten kommt der Ball nach einer schönen Kombination über Calvin Francis zu Robin Langer, der aus kurzer Distanz mit dem linken Fuss verwandelt. Zehn Minuten später wird erneut Robin Langer glänzend frei gespielt, doch sein Abschluss, diesmal mit rechts, gerät zur Rückgabe auf den gegnerischen Torwart. Unmittelbar danach kommt die Zeit der Gastgeschenke, die den Gegner innerhalb von neun Minuten in Führung bringen. Insbesondere beim zweiten Tor macht Berti Kowol eine sehr unglückliche Figur. Als sich Emre Ekmeci ein paar Minuten danach im Strafraum energisch durchsetzt und den Ausgleich erzielt, keimt bei den Zuschauern wieder Hoffnung auf, die aber nur wenige Minuten anhält, denn kurz vor dem Pausenpfiff sieht unsere Abwehr bei einer Ecke nur zu, wie der Gegner zur 2:3 Pausenführung einköpft. Read more

17-04-2017 Hits:394 News Erste Super User

Der SV Helpenstein aktuell:

Spielberichte

Spielberichte Senioren

Die Berichte zu den Spielen der Senioren und andere Nachrichten zu den Fußballsenioren werden in einer Rubrik "Events & News (Senioren)" auf allen Seiten angezeigt, die die Fußballsenioren betreffen. Diese finden sich im Menü "abteilungen" im Untermenü zu "fussball senioren", also

Weiterlesen ...

Breitensport

Badminton-Abteilung im Wettkampf-Fieber

Nach vielen Jahren fand am 15.09.2016 endlich wieder eine Badminton-Vereinsmeisterschaft statt, bei der die Mitglieder ihr Können austesten konnten. Die interne Veranstaltung wurde vorerst nur für die erwachsenen Spieler ins Leben gerufen. An den Start gingen insgesamt 12 Teilnehmer in den Disziplinen Doppel, Mixed und Herren-Einzel (6 Einzel-Teilnehmer, 4 Doppelteams und 3 Mixed-Teams). Bereits ab 18 Uhr ertönte, bildlich gesprochen, der Startschuss an diesem Donnerstagabend für die insgesamt 20 Spiele. Im Doppel und im Mixed standen Gruppenspiele (Jeder gegen Jeden) auf dem Programm, während sich die Herren-Einzel in einem Doppel-K.O.-System „duellierten“. Sogleich bemerkte man, dass es diesmal um etwas ging: Während beim Training auch mal der ein oder andere Witz gerissen wird, beschränkte sich dies heute auf die Erholungsphasen nach den Spielen. Manche Spieler mussten sogar in bis zu 11 der 20 Partien auf dem Platz stehen, sodass die Kondition an diesem Tag eine besondere Rolle spielte. Schließlich konnte nach harten Duellen beim Einzel Lukas Richter den Sieg vor Stefan Küppers und Sören Reiners erringen. Im Doppel gelangen Sören Reiners und Frank Vierschgens drei Siege, sodass das Team den ersten Platz vor den gut aufspielenden Doppeln von Markus Liesem und Alex Hilgers, sowie Lukas Richter und Stefan Küppers erkämpfen konnte. Beim Mixed standen mit Calda Wassermann und Frank Vierschgens die Organisatoren dieser Veranstaltung ganz oben auf dem Treppchen. Den zweiten Platz sicherte sich das Team Lena Gellissen und Stefan Küppers, vor Florian Terkatz und Julia Jetten.

Weiterlesen ...

Badmintonabteilung aktuell

Unsere Badminton-Abteilung stellt sich auch 2016 sehr gut dar; unverändert sind von 52 gemeldeten Mitgliedern ca. 40 aktiv, durchschnittlich 16 – 20 nehmen dabei an den 2 Trainingseinheiten pro Woche, jeweils von 19 – 21 Uhr in der Dalheimer Turnhalle teil. Auch ältere Senioren haben wieder das Interesse und dabei die Möglichkeit zum Fitbleiben durch den Badminton-Sport gefunden, was von der Abteilung sehr begrüßt wird; bereits ausgeschiedene Mitglieder sind inzwischen sogar zurückgekommen.

Weiterlesen ...

Events & News

hier

Ausgabe 74 der Vereinszeitung erschienen

Götz Reuter hat soeben die Ausgabe 74 unserer viermal im Jahr erscheinenden Vereinszeitung in Druck gegeben.

Weiterlesen ...

In diesem Jahr richtet der FC Viktoria Wegberg die Wegberger Hallenfußballstadtmeisterschaft aus. Veranstaltungsort ist natürlich die Wegberger Sporthalle am Schwimmbad. Die Spieltage sind der 14.01, 15.01 und 21.01.2017 (siehe Eintragungen in den Kalendern der einzelnen Mannschaften). Die Turnierpläne für Senioren und Jugend können hier heruntergeladen werden.